Datenschutz

Die Nicole Brugger & Simon Brugger GbR (nachfolgend „toddgo”) legt besonderen Wert auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Auflagen. Der sichere Umgang mit Deinen Daten ist uns sehr wichtig. Personenbezogene Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden seitens toddgo nur gemĂ€ĂŸ den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung der EuropĂ€ischen Gemeinschaft und des Deutschen Datenschutzes BDSG n.F. erfasst und verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren ĂŒber Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

1. Dienstanbieter

Dienstanbieter ist die Nicole Brugger & Simon Brugger GbR, Thalkirchner Str. 47B, 80337 MĂŒnchen. Hast Du Fragen zum Datenschtz, schrieb uns einfach eine Mail an: privacy@toddgo.com

2. Cookies

Bei der Nutzung der Website werden Cookies auf Deinem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Deiner Festplatte von dem von Deinem verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche toddgo bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausfĂŒhren oder Viren auf Ihren Computer ĂŒbertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Unsere Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:
    Transiente Cookies (temporÀrer Einsatz)
    Persistente Cookies (zeitlich beschrÀnkter Einsatz)
    Betreffend Third-Party Cookies (von Drittanbietern)

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Du den Browser schließt. Dazu zĂ€hlen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Deines Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Dein Rechner wiedererkannt werden, wenn Du auf die Website zurĂŒckkehrst. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Du Dich ausloggst oder Du den Browser schliesst.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Du kannst die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Deines Browsers jederzeit löschen. Einige Cookies setzen wir ein, um Dich fĂŒr Folgebesuche identifizieren zu können. Falls Du ĂŒber einen Account bei uns verfĂŒgst, erleichtern Dir diese Cookies den Login. Andernfalls musst Du Dich fĂŒr jeden Besuch erneut einloggen. Du kannst Deine Browser-Einstellung entsprechend Deinen WĂŒnschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du dann eventuell nicht alle Funktionen unserer Website nutzen kannst.

2. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Du kannst einen Großteil der toddgo-Webseite verwenden, ohne konkrete Angaben zu Deiner Person zu machen. Dabei werden lediglich bestimmte Nutzungsdaten erhoben. Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert.

Bei der Nutzung der toddgo-Webseite erfasst toddgo aus technischen GrĂŒnden u.a. die folgenden Daten, die Dein jeweiliger Internet-Browser an toddgo ĂŒbermittelt:
    Browsertyp und -version
    Verwendetes Betriebssystem
    Webseite, von der aus der Zugriff auf toddgo erfolgt (Referrer URL)
    Webseite, die besucht wird
    Datum und Uhrzeit des Zugriffs
    Die Internet-Protokoll(IP)-Adresse.

Diese Daten werden getrennt von eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um den Internetauftritt und die Angebote von toddgo optimieren zu können und die IT-Sicherheit zu gewĂ€hrleisten. Die Löschung der Daten erfolgt, wenn ihre Kenntnis zur ErfĂŒllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist.

Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den genannten Zwecken zur Datenerhebung. Die erhobenen Daten dienen nicht dem Zweck, RĂŒckschlĂŒsse auf Deine Person zu ziehen.

4. Erhebung und Verwendung Deiner personenbezogenen Daten

Deine personenbezogenen Daten erheben und verwenden wir, um Dir die Nutzung des Angebots auf unserer Website und die Inanspruchnahme unserer Leistungen und Angebote zu ermöglichen. Personenbezogene Daten werden durch uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn und soweit Du uns die betreffenden Daten fĂŒr die konkrete Datenerhebung bzw. -verwendung freiwillig zur VerfĂŒgung gestellt hast, eine Rechtsvorschrift die konkrete Datenerhebung und/oder -verwendung erlaubt oder Du in die konkrete Datenerhebung und/oder -verwendung zuvor ausdrĂŒcklich eingewilligt hast. Dies erfolgt auf der Grundlage der bestehenden Gesetze, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Telemediengesetzes (TMG) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Eine Speicherung von vertragsbezogenen Daten (z.B. Name, Firmierung, Anschrift etc.) erfolgt, soweit dies fĂŒr die BegrĂŒndung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des VertragsverhĂ€ltnisses erforderlich ist. Ohne Deine ausdrĂŒckliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben. Die Bestandsdaten werden nach Beendigung des VertragsverhĂ€ltnisses mit Ablauf des auf die Beendigung folgenden Kalenderjahres gelöscht. Bei etwaigen lĂ€ngeren gesetzlichen Aufbewahrungspflichten tritt an die Stelle der Löschung die Sperrung.

4.1 Informatorische Nutzung unserer Website

FĂŒr die rein informatorischen Nutzung unserer Website ist es nicht erforderlich, dass Du personenbezogene Daten angibst. Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Deiner Daten, die uns Dein Internetbrowser, die Applikation oder das EndgerĂ€t automatisch ĂŒbermittelt, wie etwa:

    Datum und Uhrzeit des Abrufs unseres Webservice;
    Aufenthaltsdauer;
    Ihren Browsertyp;
    die Browser-Einstellungen;
    das verwendete Betriebssystem;
    Lokalisierungsdaten;
    EndgerÀteeigenschaften;
    die von Ihnen zuletzt besuchte Seite;
    die ĂŒbertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei ĂŒbertragen, Datei nicht ge-funden etc.) sowie Deine IP-Adresse.

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in anonymisierter Form, um Dir den Besuch unserer Website zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Eine VerknĂŒpfung dieser Daten mit personenbezogenen Daten einer bestimmten natĂŒrlichen Person erfolgt nicht.

4.2 Nutzung von Angeboten

Möchtest Du die auf unserer Website angebotene Leistungen, wie etwa die Einrichtung eines Kundenkontos, unsere Vermittlungsleistungen und weiteren Leistungen im Zusammenhang mit der Vermietung oder der Mietung von Kinderartikeln oder den Erhalt eines Newsletters, in Anspruch nehmen, ist es erforderlich, dass Du uns hierfĂŒr personenbezogene Daten von Dir angibst. In Einzelnen handelt es sich dabei um folgende Zwecke, zu denen wir Deine personenbezogenen Daten erheben und verwenden:

Kundenkonto: FĂŒr die Errichtung Deines persönlichen Kundenkontos werden im Rahmen des Registrierungsprozesses verschiedene Daten (wie bspw. Name, Anschrift, Mail-Adresse, Mobilnummer sowie eine selbst gewĂ€hltes Passwort) ĂŒber das vorgesehene Formular abgefragt und zur Verwaltung Deines Kundenkontos und Bereitstellung der damit verbundenen Funktionen, wie z.B. die Änderung Deines Passwortes, die Bearbeitung Deiner Mitgliedsdaten und Deines Profils verwendet.

Registrierung fĂŒr Vermieter(Partner): Soweit Du als Partner Kinderartikel ĂŒber unsere Website an einen Mieter vermieten möchten, musst Du Dich zuvor registriert haben mittels Angabe Deines Namens und Deiner Mail-Adresse, der Mobilfunknummer sowie eines selbst gewĂ€hlten Passworts. Bei der Vermietung von Kinderartikeln ĂŒber unserer Website sind zusĂ€tzlich zu den vorgenannten Registrierungs-Daten Deine Anschrift, Deine Bankverbindung an uns zu ĂŒbermitteln. Weitere Angaben, wie z.B. Dein Profilbild, Festnetznummer oder zusĂ€tzliche Angaben, werden nur erhoben, wenn Du diese freiwillig angibst. Wenn Du die Website zur Vermietung von Kinderartikeln nutzt, können Deine Daten entsprechend der Vertragsleistung anderen Nutzern von toddgo zugĂ€nglich werden. Bei Registrierung eines Partners zur Vermietung von Kinderartikel auf toddgo wird eine Partner- Profilseite mit Deinem Namen und Anschrift erstellt, welche auch fĂŒr nicht angemeldete Nutzer aufrufbar ist. DarĂŒber hinaus erhalten nicht angemeldete Nutzer keine Informationen ĂŒber Dich, außer wenn sie dir eine konkrete Buchungsanfrage fĂŒr ein von dir angebotenen Artikel senden. In diesem Falle erhĂ€ltst du Name, Adresse, Email und Telefon des Kunden und er die gleichen Daten von dir.

Buchung/Miete von Kinderartikeln: Soweit Du als Mieter ein Artikel eines Partners ĂŒber toddgo mieten möchtest, erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten, die zur ErfĂŒllung, Abwicklung und ggf. RĂŒckabwicklung Deiner Buchung ĂŒber toddgo erforderlich sind (wie bspw. Deinen Namen, Deine E-Mail Adresse und Deine Mobilnummer).

Kontakt/Feedback: Wenn Du uns kontaktierst, beispielsweise um uns Dein Feedback mitzuteilen, erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner freiwillig mitgeteilten Kontaktdaten (wie Name, E-Mail-Adresse, Mobilnummer) zur Beantwortung Deiner per E-Mail oder auf andere Weise gestellten Anfragen und/oder Anregungen.

Newsletter: Meldest Du Dich zu unserem Newsletter an, benötigen wir neben Deiner EinwilligungserklĂ€rung mindestens Deine E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Der Wortlaut der EinwilligungserklĂ€rung fĂŒr die Zusendung von Newslettern lautet wie folgt: „Newsletter aboniernen.“. Etwaige weitere Angaben sind freiwillig und werden verwendet, um Dich persönlich ansprechen und den Inhalt des Newsletters persönlich ausgestalten sowie RĂŒckfragen zur E-Mail-Adresse klĂ€ren zu können. Wir werden Dir erst dann den Newsletter zusenden, wenn Du uns zuvor Deine Anmeldung ĂŒber eine Dir zu diesem Zweck zugesandte BestĂ€tigungs-E-Mail per darin enthaltenem Link bestĂ€tigen. Damit möchten wir sicherstellen, dass nur Du selbst Dich als Inhaber der angegebenen Mail-Adresse zum Newsletter anmelden kannst. Deine diesbezĂŒgliche BestĂ€tigung muss zeitnah nach Erhalt der BestĂ€tigungs-Mail erfolgen, da andernfalls Deine Newsletter-Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht wird. Du kannst unseren Newsletter jederzeit abbestellen, durch klicken auf den entsprechenden Link am Ende der BestĂ€tigungs-Mail oder eines jeden Newsletters oder per Mail-Nachricht an hello@toddgo.com.

4.3 RoutinemĂ€ĂŸige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

toddgo verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur fĂŒr den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. EntfĂ€llt der Speicherungszweck oder lĂ€uft eine vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zustĂ€ndigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemĂ€ĂŸig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

5. Datenweitergabe

Die zu den vorgenannten Zwecken erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich im Rahmen ihrer Zweckbestimmung verwendet oder soweit dies zur Wahrung unserer berechtigten eigenen GeschĂ€ftsinteressen erforderlich ist. Eine Übermittlung Deiner personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt, wenn und soweit dies im Rahmen der vorgenannten Zweckbestimmungen erforderlich ist, z. B. an Partner oder Mieter zur Vermittlung der Miete eines Artikels zwischen Mieter und Partner. Im Übrigen werden Deine personenbezogenen Daten ohne Deine Einwilligung nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, gerichtliche oder behördliche Anordnungen verpflichten uns dazu. In bestimmten FĂ€llen kann es erforderlich sein, personenbezogene Daten an Dritte zu ĂŒbermitteln, die ihren Sitz nicht innerhalb der EU oder des EuropĂ€ischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben. An solche Dritten außerhalb der EU/EWR werden wir Deine Daten nur ĂŒbermitteln, wenn wir sicherstellen können, dass diese ein ausreichendes Datenschutzniveau gewĂ€hrleisten oder Du uns eine ausdrĂŒckliche Einwilligung in die Weitergabe gegeben hast.

5.1 PayPal

toddgo hat auf dieser Internetseite Komponenten von PayPal integriert. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden ĂŒber sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder GeschĂ€ftskonten darstellen. Die EuropĂ€ische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.Ă .r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.

Alle fĂŒr die Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden sicher ĂŒber das Verfahren "SSL" ĂŒbermittelt. Paypal transferiert, verarbeitet und speichert gegebenenfalls personenbezogene Daten außerhalb der EU. Dabei unterliegt Paypal dem Safe Harbour Abkommen. Wenn du Paypal nutzt, stimmst du den Datenschutzbestimmungen von Paypal zu.

Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die BetrugsprĂ€vention. Der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche wird PayPal personenbezogene Daten insbesondere dann ĂŒbermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse fĂŒr die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und toddgo ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter UmstĂ€nden an Wirtschaftsauskunfteien ĂŒbermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die IdentitĂ€ts- und BonitĂ€tsprĂŒfung. PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur ErfĂŒllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Die betroffene Person hat die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenĂŒber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemĂ€ĂŸen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder ĂŒbermittelt werden mĂŒssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.

5.2 Stripe

toddgo hat auf dieser Internetseite Komponenten von Stripe integriert. Stripe ist ein Online-Zahlungsdienstleister zur Abwicklung von Kredikaten Zahlungen. Alle fĂŒr die Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden von Stripe und toddgo ausschließlich fĂŒr die DurchfĂŒhrung der Zahlungen verwendet und sicher ĂŒber das Verfahren "SSL" ĂŒbermittelt. Stripe ist nach PCI DSS zertifiziert. Stripe transferiert, verarbeitet und speichert gegebenenfalls personenbezogene Daten außerhalb der EU. Dabei unterliegt Stripe dem Safe Harbour Abkommen. Die EuropĂ€ische Betreibergesellschaft von Stripe ist die Stripe Payments Europe Ltd , Block 4, Harcourt Centre , Harcourt Road , Dublin 2 , Ireland.
Datenschutz: https://stripe.com/privacy
stripe AGB: https://stripe.com/payment-terms/legal

5.3 Google Analytics

Die toddgo Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), um Daten ĂŒber das Nutzungsverhalten von Nutzern der Webseite zu gewinnen und die Webseite nach den BedĂŒrfnissen der Nutzer zu optimieren. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d.h. Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch Analytics erhobenen Informationen ĂŒber Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gespeichert. Wir weisen Dich darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewĂ€hrleisten. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deinem Browser verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sĂ€mtliche Funktionen unserer Website vollumfĂ€nglich nutzen kannst. Du kannst die Erfassung durch Google Analytics auf unsere Web-Seite verhindern, indem Du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukĂŒnftige Erfassung Deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Du kannst darĂŒber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfĂŒgbare Browser- Plugin herunterlĂ€dst und installierst: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

NĂ€here Informationen hierzu finden Du unter: google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter policies.google.com/?hl=de (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

DarĂŒber hinaus nutzt die toddgo Website Google Analytics dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Solltest Du dies nicht wĂŒnschen, kannst Du dies ĂŒber den o.a. Link Google Analytics deaktivieren deaktivieren.

5.4 Google AdWords

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst. Wenn Du auf eine von Google geschaltete Anzeige klickst, wird ein Cookie fĂŒr das Conversion-Tracking auf Deinem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre GĂŒltigkeit, enthalten laut Google keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Du bestimmte Internetseiten unserer Website besuchst und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Du auf die Anzeige geklickt hast und zu dieser Seite weitergeleitet wurdest. Jeder Google AdWords-Kunde erhĂ€lt ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies ĂŒber die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken fĂŒr AdWords-Kunden zu erstellen, die sich fĂŒr Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Du nicht am Tracking teilnehmen möchtest, kannst Du dieser Nutzung widersprechen, indem Du die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deines Browsers verhinderst (Deaktivierungsmöglichkeit). Du wirst dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. WeiterfĂŒhrende Informationen sowie die DatenschutzerklĂ€rung von Google findest Du unter: policies.google.com/technologies/ads?hl=de, policies.google.com/privacy?gl=de

5.5 Twitter

Wir haben auf dieser Internetseite Komponenten von Twitter integriert. Twitter ist ein multilingualer öffentlich zugÀnglicher Mikroblogging-Dienst, auf welchem die Nutzer sogenannte Tweets, also Kurznachrichten, die auf 140 Zeichen begrenzt sind, veröffentlichen und verbreiten können.

Betreibergesellschaft von Twitter ist die Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Twitter-Komponente (Twitter-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Twitter-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Twitter-Komponente von Twitter herunterzuladen. Weitere Informationen zu den Twitter-Buttons sind unter https://about.twitter.com/de/resources/buttons abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhĂ€lt Twitter Kenntnis darĂŒber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird. Zweck der Integration der Twitter-Komponente ist es, unseren Nutzern eine Weiterverbreitung der Inhalte diese Internetseite zu ermöglichen, diese Internetseite in der digitalen Welt bekannt zu machen und unsere Besucherzahlen zu erhöhen.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist, erkennt Twitter mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und wĂ€hrend der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Twitter-Komponente gesammelt und durch Twitter dem jeweiligen Twitter-Account der betroffenen Person zugeordnet. BetĂ€tigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Twitter-Buttons, werden die damit ĂŒbertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Twitter-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Twitter gespeichert und verarbeitet.

Twitter erhĂ€lt ĂŒber die Twitter-Komponente immer dann eine Information darĂŒber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist; dies findet unabhĂ€ngig davon statt, ob die betroffene Person die Twitter-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Twitter von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Twitter-Account ausloggt.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Twitter sind unter https://twitter.com/privacy?lang=de abrufbar.

5.6 Facebook

Auf unseren Seiten sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Du unsere Seiten besuchst, wird ĂŒber die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhĂ€lt dadurch die Information, dass Du mit Deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihre Deinem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir fĂŒr die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der ĂŒbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest Du in der DatenschutzerklĂ€rung von Facebook unter: facebook.com/about/privacy. Falls Du keine Datenerfassung via Custom Audience wĂŒnschst, kannst Du Custom Audiences hier deaktivieren: facebook.com/ads/website_custom_audiences

5.7 Newsletter: MailChimp; E-Mails: Mailgun

Wir verwenden zum Versand unserer Newsletter die Komponente MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um eine Dienstleistung der Firma The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA. Wir nutzen Deine E-Mail-Adresse unabhĂ€ngig von der Vertragsabwicklung ausschließlich fĂŒr Werbezwecke zum Versand der Newsletter sofern Du dem Versand jeweils durch AuswĂ€hlen der entsprechenden Checkbox ausdrĂŒcklich zugestimmt hast. Deine diesbezĂŒglich abzugebende EinwilligungserklĂ€rung lautet wie folgt: ‘Newsletter abonnieren‘. Du können den jeweiligen Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Link im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellen, die Kontaktdaten hierzu findest Du in unserem Impressum. Deine E-Mail-Adresse wird danach gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp findest Du unter: mailchimp.com/legal/privacy

Wir verwenden zum Versand von E-Mail Benachrichtigungen Mailgun. Bei Mailgun handelt es sich um eine Dienstleistung der Firma Mailgun Technologies, Inc., 535 Mission St., San Francisco, CA 94105, USA. Wir nutzen Deine E-Mail-Adresse im Rahmen der Vertragsabwicklung ausschließlich fĂŒr transaktionelle Zwecke. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Mailgun findest Du unter: https://www.mailgun.com/privacy-policy

5.8 Instagram

toddgo hat Komponenten des Dienstes Instagram integriert. Instagram ist ein Dienst, der als audiovisuelle Plattform zu qualifizieren ist und den Nutzern das Teilen von Fotos und Videos und zudem eine Weiterverbreitung solcher Daten in anderen sozialen Netzwerken ermöglicht.

Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist die Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten von toddgo auf welcher eine Instagram-Komponente (Insta-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Instagram-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Instagram herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhĂ€lt Instagram Kenntnis darĂŒber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist, erkennt Instagram mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und wĂ€hrend der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Instagram-Komponente gesammelt und durch Instagram dem jeweiligen Instagram-Account der betroffenen Person zugeordnet. BetĂ€tigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Instagram-Buttons, werden die damit ĂŒbertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Instagram-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Instagram gespeichert und verarbeitet.

Instagram erhĂ€lt ĂŒber die Instagram-Komponente immer dann eine Information darĂŒber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist; dies findet unabhĂ€ngig davon statt, ob die betroffene Person die Instagram-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Instagram von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Instagram-Account ausloggt.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Instagram können unter https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/ abgerufen werden.

5.9 Blog Kommentar: Disqus

Wir bieten unseren Nutzern auf unserem Blog, die Möglichkeit, individuelle Kommentare zu einzelnen Blog-BeitrĂ€gen zu hinterlassen. HierfĂŒr verwenden wir Komponenten der Firma Big Head Labs, Inc, 717 Market Street, Suite 700, San Francisco, CA 94103. Disqus ist ein Online-Dienst, der eine zentralisierte Diskussions-Plattform fĂŒr Webseiten anbietet. Die Technik von SĂ€mtliche Daten die ĂŒber das Disqus-Kommentarsystem gesendet werden, werden von Disqus auf deren Servern verarbeitet und gespeichert. Diese Speicherung erfolgt auch auf Servern außerhalb Europas. FĂŒr die Speicherung, Verarbeitung und Erhebung von Daten durch Disqus gelten die Nutzungsbedingungen von Disqus: https://help.disqus.com/terms-and-policies/disqus-privacy-policy Ein Kommentar kann geschrieben werden als Gast (ohne Registrierung) oder mit einem Facebook, Twitter, Google oder Disqus-Nutzer-Account. Bei der Benutzung von Disqus ĂŒber ein Social-Login von Facebook, Twitter oder Google können auch diese Dienste Daten erheben und speichern.

6. Inhalte Dritter

In unsere Website sind Inhalte Dritter, wie beispielsweise Google-Maps eingebunden. Voraussetzung ist hierfĂŒr, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen um die Inhalte an den jeweiligen Browser des Nutzers senden zu können. Wir bemĂŒhen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren Anbieter die IP Adresse ausschließlich fĂŒr die Auslieferung der Inhalte verwenden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, wenn die jeweiligen Anbieter die IP-Adresse auch z.B. fĂŒr statistische Zwecke speichert.

7. Deine Rechte

Wir weisen Dich darauf hin, dass Du eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft widerrufen kannst. Ferner hast Du das Recht, unter den gesetzlichen Voraussetzungen jederzeit unentgeltlich Auskunft ĂŒber die Dich betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Bitte wende Dich per E-Mail an hello@toddgo.com.

a) Recht auf BestÀtigung

Jede betroffene Person hat das vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingerĂ€umte Recht, von dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen eine BestĂ€tigung darĂŒber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses BestĂ€tigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

b) Recht auf Auskunft

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewĂ€hrte Recht, jederzeit von dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft ĂŒber die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der EuropĂ€ische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft ĂŒber folgende Informationen zugestanden:

    die Verarbeitungszwecke
    die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
    die EmpfĂ€nger oder Kategorien von EmpfĂ€ngern, gegenĂŒber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei EmpfĂ€ngern in DrittlĂ€ndern oder bei internationalen Organisationen
    falls möglich die geplante Dauer, fĂŒr die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien fĂŒr die Festlegung dieser Dauer das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf EinschrĂ€nkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
    das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
    wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfĂŒgbaren Informationen ĂŒber die Herkunft der Daten
    das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemĂ€ĂŸ Artikel 22 Abs.1 und 4 DSGVO und — zumindest in diesen FĂ€llen — aussagekrĂ€ftige Informationen ĂŒber die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung fĂŒr die betroffene Person
Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darĂŒber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation ĂŒbermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft ĂŒber die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

Möchtest Du dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, bitte wende Dich per E-Mail an hello@toddgo.com.

c) Recht auf Berichtigung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewĂ€hrte Recht, die unverzĂŒgliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter BerĂŒcksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die VervollstĂ€ndigung unvollstĂ€ndiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergĂ€nzenden ErklĂ€rung — zu verlangen.

Möchtest Du dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, bitte wende Dich per E-Mail an hello@toddgo.com

d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewĂ€hrte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzĂŒglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden GrĂŒnde zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

    Die personenbezogenen Daten wurden fĂŒr solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, fĂŒr welche sie nicht mehr notwendig sind.
    Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO stĂŒtzte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung.
    Die betroffene Person legt gemĂ€ĂŸ Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten GrĂŒnde fĂŒr die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemĂ€ĂŸ Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
    Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmĂ€ĂŸig verarbeitet.
    Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur ErfĂŒllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
    Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemĂ€ĂŸ Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.
Sofern einer der oben genannten GrĂŒnde zutrifft und Du die Löschung von personenbezogenen Daten, welche bei toddgo gespeichert sind, veranlassen möchtest, bitte wende Dich per E-Mail an hello@toddgo.com

Wurden die personenbezogenen Daten von toddgo öffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemĂ€ĂŸ Art. 17 Abs. 1 DSGVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft toddgo unter BerĂŒcksichtigung der verfĂŒgbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere fĂŒr die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darĂŒber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen fĂŒr die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sĂ€mtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.

e) Recht auf EinschrÀnkung der Verarbeitung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropÀischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewÀhrte Recht, von dem Verantwortlichen die EinschrÀnkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

    Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar fĂŒr eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu ĂŒberprĂŒfen.
    Die Verarbeitung ist unrechtmĂ€ĂŸig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die EinschrĂ€nkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
    Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten fĂŒr die Zwecke der Verarbeitung nicht lĂ€nger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, AusĂŒbung oder Verteidigung von RechtsansprĂŒchen.
    Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten GrĂŒnde des Verantwortlichen gegenĂŒber denen der betroffenen Person ĂŒberwiegen.
Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und Du die EinschrÀnkung von personenbezogenen Daten, die bei toddgo gespeichert sind, wende dich bitte per E-Mail an hello@toddgo.com.

f) Recht auf DatenĂŒbertragbarkeit

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewĂ€hrte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gĂ€ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu ĂŒbermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht fĂŒr die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in AusĂŒbung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen ĂŒbertragen wurde.

Ferner hat die betroffene Person bei der AusĂŒbung ihres Rechts auf DatenĂŒbertragbarkeit gemĂ€ĂŸ Art. 20 Abs. 1 DSGVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen ĂŒbermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeintrĂ€chtigt werden.

Zur Geltendmachung des Rechts auf DatenĂŒbertragbarkeit kannst Du Dich jederzeit per E-Mail an hello@toddgo.com wenden.

g) Recht auf Widerspruch

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewĂ€hrte Recht, aus GrĂŒnden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch fĂŒr ein auf diese Bestimmungen gestĂŒtztes Profiling.

toddgo verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwĂŒrdige GrĂŒnde fĂŒr die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person ĂŒberwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, AusĂŒbung oder Verteidigung von RechtsansprĂŒchen.

Verarbeitet toddgo personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch fĂŒr das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenĂŒber der toddgo der Verarbeitung fĂŒr Zwecke der Direktwerbung, so wird die toddgo die personenbezogenen Daten nicht mehr fĂŒr diese Zwecke verarbeiten.

Zur AusĂŒbung des Rechts auf Widerspruch kannst Du Dich direkt per E-Mail an hello@toddgo.com wenden.

h) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewĂ€hrte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenĂŒber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in Ă€hnlicher Weise erheblich beeintrĂ€chtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht fĂŒr den Abschluss oder die ErfĂŒllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulĂ€ssig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrĂŒcklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

Ist die Entscheidung (1) fĂŒr den Abschluss oder die ErfĂŒllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrĂŒcklicher Einwilligung der betroffenen Person, trifft die muller & wieser angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Möchtest Du Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, bitte wende Dich per Mail direkt an hello@toddgo.com.

i) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropÀischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewÀhrte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchtest Du das Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, bitte wende Dich per E-Mail an hello@toddgo.com

8. Dauer, fĂŒr die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium fĂŒr die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemĂ€ĂŸig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur VertragserfĂŒllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

toddgo MĂŒnchen, Stand Mai 2018