Friedrichshafen

Friedrichshafen

Friedrichshafen ist nicht nur die “Stadt der Zeppeline”, es ist auch ein hervorragendes Urlaubsziel. Direkt am Nordufer des Bodensees gelegen bietet Friedrichshafen nicht nur einen wunderbaren Blick auf die Alpen, jede Menge Seeromantik und Wassersport, sondern auch zahlreiche Attraktionen fĂŒr Familien. Alle Kinderartikel, die ihr fĂŒr einen wundervollen Urlaub am Bodensee benötigt, könnt ihr bequem bei unseren Partnern vor Ort mieten.

Friedrichshafen im Sommer:

Im Sommer ist in Friedrichshafen die Zeit der großen Feste. Im Juli findet beispielsweise das fĂŒnftĂ€gige Seehasenfest, ein Kinder- und Heimatfest, statt. Ein von Kindern einer Friedrichshafener Schule aufgefĂŒhrtes TheaterstĂŒck, lustige Spiele, verschiedenste FahrgeschĂ€fte fĂŒr Groß und Klein und ein großes Feuerwerk ein abwechslungsreicher Tag fĂŒr die ganze Familie. Das Areal ist kinderwagenfreundlich.

Ende Juli startet in Friedrichshafen das Kulturfestival “Kulturufer”. Bis in den August hinein werden hier direkt am Bodenseeufer an mehreren Standorten TheaterstĂŒcke aufgefĂŒhrt, Filme gezeigt und Musik gespielt. Pantomimen, Gaukler und Clowns sĂ€umen die Straßen zwischen den großen Zirkuszelten, im Kindertheater wird vom Kasperletheater bis hin zur MĂ€rchenstunde ist hier alles geboten.Gerade auf der großen “Aktionswiese” können sich große und kleine Kinder bei zahllosen Mitmach-WerkstĂ€tten und Spielmöglichkeiten so richtig austoben. Mietet bei toddgo einen Buggy und erkundet die Wunderwelt am See.

Zudem bietet Friedrichshafen mehrere Frei- und HallenbĂ€der, in denen man im Sommer das schöne Wetter der Bodenseeregion wunderbar genießen kann, ebenso bei einer gemĂŒtlichen Bootsfahrt - sei es auf einem richtigen Schiff, oder einem Tretboot. Ein Geheimtipp ist außerdem der Spielplatz vor dem Zeppelin-Museum: Hier können die Kleinen durch einen Miniatur-Zeppelin klettern.

Die Region um Friedrichshafen bietet sich außerdem wunderbar fĂŒr WanderausflĂŒge an. Den Kindersitz fĂŒr’s Auto und die Kindertrage bekommt ihr bei toddgo, so steht einem herrlichen Tag in der Natur nichts mehr im Weg!

Friedrichshafen im Regen:

Auch bei regnerischem Wetter kann man als Familie etwas in Friedrichshafen erleben. Das Schulmuseum ist eine solche Gelegenheit. Hier werden 1000 Jahre Schulgeschichte, in teils mit originalen Möbeln eingerichteten Klassenzimmern dargestellt. Hier erfahren Kinder nicht nur, wie es frĂŒher in der Schule war, sondern können selbst einmal in einem Klassenzimmer aus dem vorigen Jahrhundert Platz nehmen.

Friedrichshafen im Winter:

Im Winter ist in Friedrichshafen vor allem der Weihnachtsmarkt immer einen Besuch wert. Dieser findet ab Ende November bis kurz vor Weihnachten auf dem Buchhornplatz statt. Zahllose StĂ€nde und Buden bieten direkt am Ufer des Bodensees neben regionalen Köstlichkeiten auch von Lebkuchen, ĂŒber GlĂŒhwein bis hin zur roten Wurst alles, was das Weihnachtsherz begehrt. Zudem gibt es eine große Eisbahn, auf der sich Jung und Alt gemeinsam auf Schlittschuhen austoben können.