DĂĽsseldorf

DĂĽsseldorf

Die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen liegt im nördlichen Rheinland und, wie der Name der Region schon verrät, direkt am Rhein. Neben einer der berühmtesten Einkaufsmeilen der Welt, der Königsallee, besser bekannt als Kö, kommen hier auch Familien mit kleinen Kindern auf ihre Kosten. Sei es für einen spontanen Tagesausflug oder einen Städtetrip über ein verlängertes Wochenende, bei toddgo bekommt Ihr die Kindertrage, die Kraxe und den Kindersitz ganz bequem vor Ort zur Miete und spart euch den Stress mit dem Gepäck.

Düsseldorf bei schönem Wetter:

Bei schönem Wetter ist eine der naheliegendsten Möglichkeiten einen schönen Mittag zu verbringen ein Spaziergang am Rheinufer. Zwischendurch kann man sich auch ein leckeres Eis gönnen oder in einem gemütlichen Café eine Pause einlegen. Den passenden Kinderwagen dafür kannst du bei uns ausleihen.

Wer etwas ausgiebiger wandern möchte, dem sei ein Ausflug in das allseits bekannte Neanderthal empfohlen. Neben einem Museum, dass dem namensgebenden Neanderthaler gewidmet ist, findet man hier wirklich schöne Wanderrouten. Man kann dorthin durchaus auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen, je nach geplanter Wanderroute empfiehlt sich jedoch eine Anreise mit dem Auto. Du benötigst noch einen Kindersitz? Kein Problem! Auch den kannst du, ebenso wie eine Kindertrage, ganz bequem über toddgo buchen und bei einem unserer Partner in Düsseldorf abholen.

Zu guter Letzt befinden sich in der Region auch drei schöne, familiengerechte Freizeitparks (Heerdt, Niederheid und Reisholz), die allesamt zahlreiche Spielmöglichkeit für die Kinder bieten. Insgesamt findet man in Düsseldorf ganze 451 öffentliche Spielplätze, wovon 21 Waldspielplätze sind. Bei schönem Wetter findet sich also immer ein Ort zum Spielen.

DĂĽsseldorf bei Regenwetter:

Auch im schönen Rheinland regnet es ab und zu. Aber keine Sorge, auch bei schlechtem Wetter kann man in Düsseldorf den Kindern einen schönen Tag bereiten. Eine Möglichkeit bietet hier der Aqua Zoo, in dem die Kleinen unzählige Süßwasser- und Meeresbewohner kennenlernen und aus der Nähe bestaunen können.

Eine lustige Puppentheater-Vorstellung kann man im Puppentheater an der Helmholtzstraße genießen. Manuela und Thilo erwecken hier ihre handgemachten Puppen zum Leben und zaubern mit jeder Vorstellung den Kindern ein Lachen in’s Gesicht. Auch die Deutsche Oper am Rhein hat ein spezielles Familienprogramm, beispielsweise mit kindgerechten Vorführungen von Ronja Räubertochter oder Hänsel und Gretel.

Wer weniger Kultur und mehr toben möchte, der findet im Ketteler Hof mit seinen verschiedenen Indoor-Spielwelten die Gelegenheit dazu.

DĂĽsseldorf im Winter:

Im Winter ist auch in Düsseldorf die Zeit der Weihnachtsmärkte. In den verschiedenen Stadtvierteln findet man die verschiedensten Märkte, die aber allesamt auch Aktivitäten für Kinder anbieten und ihnen mit ihren Leckereien große Augen bescheren. Hier sollte wirklich für jeden Geschmack etwas dabei sein.